Gästebuch

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Uwe Gronau (Mittwoch, 12. Juli 2017 05:34)

    Die Hinterlandschaft dieses aussergewoehnlichen Buches ist das Schweigen, denn der Schmerz des Abschied Nehmens liegt jenseits von Sprache und kann somit nicht durch Worte erfasst werden. Und doch werden hier Begriffe wie das Unsagbare mit Behutsamkeit und Liebe zum Leben wie gleichermaßen zum Tod gefunden. Das ist großartig und mutig und verdient Respekt und eine wortlose Umarmung!

  • Theo Schoenaker (Mittwoch, 28. Juni 2017 11:42)

    Wer sich in diesem Prozess befindet wird die Wahrheit der Worte erkennen, sich verstanden und getröstet fühlen. Beim Blättern und Betrachten der Bilder fühlt man die Kongruenz. Beide zusammen tragen uns in Glück nach oben. Ein Gefühl von Ganzheit und geliebt sein kann zu tiefst beruhigen. Man hat wieder Zeit, ist stark und neu für ein bewusstes Leben.

  • Andre Vom Schemm (Freitag, 23. Juni 2017 15:09)

    Diese Hörbuch-CD ist eine ansprechende und gelungene Durchleuchtung der menschlichen Schatten- und Lichtseite, sehr ergreifend und betont eingelesen mit entsprechender musikalischen Untermalung.

    Selbst der gesunde Mensch wird abgeholt eine Weile in der Dunkelheit auszuharren, um im Verlauf des Hörbuches wieder mit in das Licht geführt zu werden.
    Ja, es stellt sich sogar ein kleines Glücksgefühl ein!

    Wenn sich der Kunstliebhaber dann auch noch die selbstgemalten Bilder der Künstlerin Petra Grunden-Böings betrachtet, wird die Seele ohnehin wieder erstrahlen!

"LebenLOSLassen"

Petra Grunden-Böing
Münsterstr. 72a
46397 Bocholt

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LebenLOSLassen, Petra Grunden-Böing